Blick über den Walchensee zur Halbinsel Zwergern, © Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat

Nachtstellplatz Einsiedl

Der Nachtparkplatz liegt im Landschaftsschutzgebeiet am südlichen Ende des Walchensees, gegenüber der Mautstelle in Einsiedl. Offenes Feuer und Holzkohlegrill sind daher nicht erlaubt, aber Gas- und Elektrogrill.

Die Aufenthaltsdauer beträgt max. 3 Übernachtung.
die Abreise muss bis 11:00 Uhr erfolgen. 

Ausstattung:
80 Stellplätze für Wohnmobile
Stromanschluss
Wasser (nicht bei Frostgefahr)

Keine Entsorgungseinrichtungen von Toiletten- und Brauchwasser
Entsorgungsmöglichkeiten für Hausmüll sind vorhanden.
Informationen dazu sind vor Ort ausgeschildert.