Wandern auf dem Naturlehrpfad, © Tourist Information Kochel a. See

Panorama-Naturlehrpfad

Auf insgesamt 11 Schautafeln, die über leichte Wege zu erreichen sind, wird ein Gesamtbild über die einzigartige Natur rund um das Herzogstandgebiet gezeigt. Nicht umsonst zählt dieser Bereich zu einem der kostbarsten Schutzgebiete Bayerns.

Mit dem Lehrpfad möchten die Errichter ganz gezielt auf die Schönheit, aber auch auf die Verletzlichkeit dieses beachtlichen Lebensraumes der Alpen hinweisen.

Da die Nutzung des Lehrpfades kostenlos ist, kann jeder selbst entscheiden, ob er sportlich den Herzogstand erwandern möchte oder bequem mit der Kabinenbahn auf den Berg schweben möchte.

Die Tafeln 1 und 2 befinden sich an der Talstation der Herzogstandbahn, alle anderen auf dem Herzogstand, beginnend an der Bergstation.