Winter Ausblick auf den Walchensee, © Tourist Information Kochel a. See

Skifahren

Beachten Sie unbedingt die Warnhinwiese der Lawinenwarnzentrale und des Deutschen Wetterdienstes!

Die Herzogstandbahn bringt Sie vom Walchensee zur Bergstation. Von dort können Skifahrer nach ein paar Treppen zur Fahrenbergkapelle gelangen und zum Fahrenberghang. Dabei können Sie ein wunderschönes Alpenpanorama genießen. Das Gelände ist anspruchsvoll mit Tiefschneehängen.

Der Skibetrieb ist nur bei ausreichender Schneelage möglich.

Skilifte Herzogstand/Fahrenberglift:
Weitere Infos: Tel. 08858-236

Katzenkopflift Walchensee:
Ein echter Geheimtipp für Eltern mit skibegeisterten kleinen Kindern ist der Katzenkopf-Bügellift südlich von Walchensee. Der vom Verkehrsverein Walchensee betriebene Lift ist ein Kleinod und ideal für Kinder und Familien. Der Lift ist in den Weihnachtsferien und Faschingsferien täglich und an den Wochenenden von 10-16 Uhr geöffnet.
Weitere Infos: Tel.: 08858-411

Skilift Ötzlifte Pessenbach:
Skibetrieb von:
Je nach Wetterlage Mi - Fr von 13 Uhr - 16.30 Uhr
Samstag und Sonntag von 9 Uhr - 16.30 Uhr
http://www.oetzlifte-kochel.de/
Weitere Infos: Tel. 08851-5145 oder -405