SUP Yoga auf dem See, © „SUP Yoga: Sonnia Höffken (Call-a-Yogi ®) Foto: Maximilian Prechtel

Yoga im Zwei-Seen-Land

Sehnsuchtsmomente an außergewöhnlichen Orten zwischen Kochel- und Walchensee:

Der Alltags-Hektik entkommen, sich entspannen und das Körperbewusstsein stärken: Die positive Wirkung von Yoga auf das Wohlbefinden ist bekannt. Ob im Museum, auf dem See, dem Berg oder in der Therme. Das Zwei-Seen-Land am Herzogstand ist im Yoga-Fieber und bietet dieses Jahr eine besonders große Vielfalt, dieses an besonders eindrucksvollen und inspierenden Plätzen zu zelebrieren. Wir laden Sie ein, einfach neugierig zu sein und Ihre ganz persönlichen Erfahrungen zu machen.

 

„Sonnengruß“-Yoga am Berg:

Wer auf der Suche nach Ruhe und Einsamkeit ist, kommt zum Morgen-Yoga an den Herzogstand. Mit einer exklusiven Gondel geht es um 8 Uhr, eine Stunde vor allen anderen, auf den Lieblingsberg von König Ludwig II.

Anmeldung: Tourist Information Kochel a. See, Tel. 08851-338

Teilnehmer: Max. Teilnehmerzahl 10 Personen

Preis: Sonderticket Herzogstandbahn inkl. Berg- und Talfahrt: 10, plus Kennenlernpreis Yoga: 5,-

Termine:     

Donnerstag 27.06,2019

Mittwoch 10.07.2019

Mittwoch 17.07.2019

Mittwoch 24.07.2019

Treffpunkt: 07.45 Uhr an der Herzogstandbahn, Auffahrt mit Sondergondel um 08.00 Uhr, ca. 8.30 Uhr Start Yogaeinheit à 60min bis ca. 9.30 Uhr/ Veranstaltungsende am Berg (individuelle Abreise -Talfahrt)

Keine besondere Kondition oder Vorerfahrung notwendig. Bequeme, funktionale, der Witterung angepasste Bekleidung und festes Schuhwerk vorausgesetzt. Yogamatten wenn möglich mitbringen, Verleih nach Absprache.


SUP-Yoga auf dem Kochel- und Walchensee

Bei SUP YOGA wird das kippstabile Board zur schwimmenden „Yogamatte“. Die Balance halten, das innere und äußere Gleichgewicht finden – gar nicht so einfach, wenn man dabei auf dem Wasser steht. Beim SUP-Yoga wird das Paddleboard zur schwimmenden Yogamatte und das erfordert besondere Konzentration und Koordination. Alle Yogaübungen wirken automatisch intensiver.

Anmeldung: Sonnia Höffken, Tel. 0179 1232386    hoeffken.sonnia@call-a-yogi.com

Teilnehmer: Mind. 10 Personen

Preise:

Sonderpreis für Sundown SUP am Kochelsee 49,- 

Sonderpreis für Early Bird SUP am Walchensee 59,- 

Sonderpreis für normales SUP Yoga am Walchensee 59,- 

Im Preis ist die SUP-Miete und Betreuung durch 2 Personen (SUP Trainer und Yogi) mit inbegriffen

Termine:     

04.07.2019      Sundown SUP Yoga am Kochelsee      18.00 – 20.00 Uhr

20.07.2019      Earlybird SUP Yoga am Walchensee    08.30 – 11.00 Uhr

01.08.2019      Sundown SUP Yoga am Kochelsee      18.00 – 20.00 Uhr

03.08.2019     SUP Yoga am Walchensee                     10.00 – 12.30 Uhr

08.08.2019     Sundown SUP Yoga am Kochelsee       18.00 – 20.00 Uhr

17.08.2019     Earlybird SUP Yoga am Walchensee     08.30 – 11.00 Uhr

29.08.2019     Sundown SUP Yoga am Kochelsee       18.00 – 20.00 Uhr

13.09.2019     Full Moon SUP Yoga Kochelsee           17.30 – 19.30 Uhr

Treffpunkt Kochelsee: Parkplatz Franz Marc Museum am Kochelsee

Treffpunkt Walchensee: Bootshütte gegenüber Jugendherberge Urfeld


Relaxing-Yoga im Museum

Beim „Relaxing-Yoga“ im Franz Marc Museum beginnen Besucher ihren Museumstag mit beruhigenden Atem und Körperübungen im Aussichtsraum mit Blick auf den Kochelsee und die Berge. Das „Relaxing-Yoga“ ist eine besonders entspannende und regenerative Form des Yoga und ideal, um den Kopf frei zu machen und Raum für Inspiration vom „Blauen Reiter“ zu schaffen – die beste Einstimmung auf einen Rundgang durchs Museum.

Anmeldung: Franz Marc Museum Kochel a. See: besucherdienst@franz-marc-museum.de

Teilnehmer: Mind. 6 Personen

Preise:

Termine:     

23.06.2019          

21.07.2019    

11.08.2019

25.08.2019     

jeweils von 10.00 bis 10.45 Uhr im Aussichtsraum des Franz Marc Museums

Treffpunkt Kasse Franz Marc Museum